Tagesablauf

(Natürlich können sich Abweichungen zu diesem Tagesablauf ergeben, aber die grobe Struktur bleibt stets erhalten. Denn Kinder benötigen sowohl räumliche als auch zeitliche Struktur, um sich besser orientieren und sich sicher fühlen zu können.)

 

  • 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr
    Ankunft der Kinder in der Betreuung
    (Tageskinder die schon vor 09:00 Uhr hier angekommen sind und zuhause noch nicht gefrühstückt haben können hier ein kleines Frühstück zu sich nehmen)
  • 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
    Pädagogische Arbeit-individuelle Förderung
    (freies oder begleitendes spielen drinnen oder draußen, malen, puzzeln, basteln, vorlesen, tanzen, etc., Spielplatz, Garten, spazieren gehen, u.v.m.)

  • 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr
    Mittag essen
    (es wird täglich frisch und ausgewogen gekocht, natürlich gibt es auch mal Pizza und Pommes)

  • 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr
    Ruhezeit/Mittagsschlaf
    (in dieser Zeit möchte ich die Eltern bitten, wenn es nicht dringend ist diese Ruhepause einzuhalten)

  • 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Pädagogische Arbeit-individuelle Förderung
    (freies oder begleitendes spielen drinnen oder draußen, malen, puzzeln, basteln, vorlesen, tanzen, etc., Spielplatz, Garten, spazieren gehen, u.v.m.)
  • 15:00 Uhr bis 15:15 Uhr
    Kleiner Snack (z.B. Reiswaffel, Obst oder Gemüse)
  • 15:15 Uhr bis 16:00 Uhr
    Pädagogische Arbeit-individuelle Förderung/ oder siehe unten ***Highlight***
    (freies oder begleitendes spielen drinnen oder draußen, malen, puzzeln, basteln, vorlesen, tanzen, etc., Spielplatz, Garten, spazieren gehen, u.v.m.)
  • 16:00 Uhr
    Abholen der Kinder aus der Betreuung

Den ganzen Tag über stehen den Tageskinder Wasser oder ungesüßter Tee zum trinken zur Verfügung

***Highlight***
Etwa alle 14 Tage, kommt für eine halbe Stunde nachmittags die Lese-Oma Evi oder Marlies um den kleinen Mäusen Geschichten vorzulesen.

***weiter Highlights***
Zur Weihnachtszeit wird zusammen mit den Tageskindern Plätzchen gebacken und zu Ostern malen wir die Eier an!